Am Donnerstag, 5. März fand im Schulhaus Rufi die ordentliche Bürgerversammlung statt. Wie gewohnt durfte Präsident Willi Giger die Hälfte der Bürgerschaft begrüssen. Die ehemaligen Verwaltungsräte Adrian Jud, Toni Jud, Roman Jud und Martin Giger waren vollzählig zugegen. Alle Sachgeschäfte

 

  • Wahl der Stimmenzähler
  • Jahresrechnung 2019, Budget 2020 und Bericht der Geschäftsprüfungskommission
  • Allgemeine Umfrage

wurden ohne Gegenstimme angenommen. Willi Giger nutzte die Gelegenheit die interessierte Bürgerschaft ausführlicher über die Jahresrechnung und seinen Jahresbericht zu informieren. Anschliessend ging es in korpore zum Rüttibergner Abend ins Restaurant Sonne. Der Zufall oder vielmehr die Termindichte wollten es, dass der Präsident erstmals seit 43 Amtsjahren gleichentags seinen Geburtstag feiern durfte.